GSI Forum
GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung

Home » LVUG » LVUG - Technische Fragen » Messwerte von Oszi Tektronix TDS 2024 auslesen
Messwerte von Oszi Tektronix TDS 2024 auslesen [message #3117] Sat, 06 May 2006 08:15 Go to previous message
Jakob Martin is currently offline  Jakob Martin
Messages: 2
Registered: March 2006
Location: Nueremberg
occasional visitor
From: 202.47.247*
Hallo.

Ich habe ueber 100 Messungen nacheinander mit dem o.g. Oszi durchzufuehren.

Mein Problem ist, dass ich bei vielen Messungen nacheinander nicht die tatsaechlichen Werte bekomme. (Oszi geht nicht zurueck in den Messzustand)
Die 1 Messung ist ok, dann bleibt das Oszi in dem Zustand und erneuert die Messung nicht.

Wenn ich bei jeder Messung das Initialisieren und Close VI mitverwende wird die Messung wieder zu langsam.
Gibt es eine Moeglichkeit kurz nacheinander Messungen auszulesen und wirklich immer den aktuellen Wert zu bekommen.

Ich hab mal ein Beispiel VI mit angehaengt.

In allen Messwerten steht genau der 1 Wert und auch wenn ich verschiedene Fenster messen will, ist es immer der 1. Wert.

Vielen Dank fuer die Hilfe,

Gruss,

Jakob
 
Read Message
Read Message icon5.gif
Read Message
Read Message
Previous Topic: Bitte die LabVIEW Version von VI-Anhängen angeben
Next Topic: CS Geräteklasse - Dual Arbitrary Generator AM300 von R&S
Goto Forum:
  


Current Time: Sun Jul 05 21:26:11 CEST 2020

Total time taken to generate the page: 0.02266 seconds