GSI Forum
GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung

Home » LVUG » LVUG - Technische Fragen » Direkte Ausgabe von Werten aus Schleife
Re: Direkte Ausgabe von Werten aus Schleife [message #1748 is a reply to message #1741] Fri, 17 June 2005 22:50 Go to previous messageGo to previous message
Franz Josef Ahlers is currently offline  Franz Josef Ahlers
Messages: 22
Registered: January 2004
occasional visitor
From: *dip0.t-ipconnect.de
vpeikert wrote on Fri, 17 June 2005 16:37

Ist es in LabView möglich, Werte aus einer Schleife während der Laufzeit auszugeben ? Ich möchte einen Chart just in time zeichnen. Die Schleife befindet sich in einem SubVI, sodass ich darum nicht herum komme.

Vielen Dank !

Grundsätzlich: in Labview ist alles möglich (na ja, so ziemlic alles)..
In diesem Fall muss ein Wert, sobald er gemessen oder berechnet oder was auch immer ist, in den Chart geschrieben werden, was bedeutet, dass entweder:
- der Chart innerhalb der Schleife als Indicator upgedatet wird (und dazu muss das Frontpanel der SubVi natürlich sichtbar sein, sonst hat man nichts davon. Sichtbar wir es, wenn es als pop-up SubVI deklariert ist ODER wenn es in einem subpanel der aufrufenden VI sichtbar ist)

- die Werte innerhalb der Schleife in die 'Value' property des Charts geschrieben werden, die selbst im main VI sichtbar ist

- die Werte über einen Mechanismus mit globalen Variablen von innerhalb der SubVI 'irgendwie' an den Chart im main VI übertragen werden.

- ein Datentransfer mit dem 'DataSocket' Mechanismus während der SubVi Laufzeit 'nach oben' zu main VI stattfindet.

Am einfachsten ist die 1. Lösung.
 
Read Message
Read Message
Read Message
Previous Topic: LabVIEW - Communication - Multi-Client - Server
Next Topic: Beliebige CVS Datei mit Clustern ?
Goto Forum:
  


Current Time: Mon Nov 29 07:27:34 CET 2021

Total time taken to generate the page: 0.02431 seconds