GSI Forum
GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung

Home » LVUG » LVUG - Technische Fragen » LabVIEW Anwendung als ActiveX Server
Re: LabVIEW Anwendung als ActiveX Server [message #3293 is a reply to message #3259] Wed, 05 July 2006 18:39 Go to previous message
Heinrich Eidloth is currently offline  Heinrich Eidloth
Messages: 9
Registered: March 2005
occasional visitor
From: *dip.t-dialin.net
Hallo,

das mit dem Registry-Eintrag funktioniert bestens.
Nun möchte ich das Ganze modifizieren.
Dazu brauche ich allerdings die Clsid meines Servers. Über die Clsid finde ich in der Registry dann die Kommandozeile, der ich dann weitere Parameter anhängen kann.

Mein Problem ist, daß ich mit dem Registry-Editor unter HKEY_LOCAL_ROOT\<app.name>.Application zwar einen Key "Clsid" mit einem Schlüssel "(Standard)" finde, welcher die Clsid enthält. Ich kann aber diesen Schlüssel mit den LAbVIEW-VIs für Registryzugriffe nicht lesen.
Hat da vielleicht einer eine Idee, oder noch besser eine Lösung?

Gruß
Heinrich
 
Read Message
Read Message
Read Message
Read Message
Read Message
Read Message
Read Message
Read Message
Read Message
Previous Topic: USB I/O-Kommunikation mit DMM M-3890DT (Fa. Conrad) ?
Next Topic: Treiber für intelligente Nanotec-Schrittmotoren
Goto Forum:
  


Current Time: Tue Aug 04 00:54:01 CEST 2020

Total time taken to generate the page: 0.03314 seconds