GSI Forum
GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung

Home » LVUG » LVUG - Technische Fragen » LabVIEW Anwendung als ActiveX Server
Re: LabVIEW Anwendung als ActiveX Server [message #3259 is a reply to message #3258] Fri, 23 June 2006 12:11 Go to previous messageGo to previous message
Christian Winklmeier
Messages: 2
Registered: June 2006
occasional visitor
From: vproxy01.bmwgroup.com
Hallo Heinrich,

ja, wenn Du über ActiveX die Applikation startest, dann bekommst Du den Kommandozeilenparamter "Automation" übergeben.

Die LabVIEW-Applikation trägt sich beim ersten Start selbst in die Registry ein und bildet dabei unter LocalServer und LocalServer32 folgenden Programmaufruf:
z.B. "C:\Programme\Ordner\Appl.exe /Automation"

Denke, das müsste bei Dir genauso sein. Falls nicht, dann brauchst Du nur den Aufruf mit dem Parameter so zu ändern.


Gruß
Christian
 
Read Message
Read Message
Read Message
Read Message
Read Message
Read Message
Read Message
Read Message
Read Message
Previous Topic: USB I/O-Kommunikation mit DMM M-3890DT (Fa. Conrad) ?
Next Topic: Treiber für intelligente Nanotec-Schrittmotoren
Goto Forum:
  


Current Time: Tue Aug 04 01:37:04 CEST 2020

Total time taken to generate the page: 0.02597 seconds