GSI Forum
GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung

Home » LVUG » LVUG - Technische Fragen » Dateinamen - Aussortieren der verbotenen Zeichen
Dateinamen - Aussortieren der verbotenen Zeichen [message #1616] Mon, 18 April 2005 09:41 Go to next message
Robert Teuber is currently offline  Robert Teuber
Messages: 34
Registered: February 2004
Location: Braunschweig
continuous participant
From: *ibmb.bau.tu-bs.de
Hallo Leute,
hat von euch schon mal jemand ein VI geschrieben mit der allen für Ordner- und Dateinamen unter Windows nicht erlaubten Zeichen gefunden und dann z.Bsp. gegen eine Bindestrich ersetzt werden?
Gruß Robert

[Updated on: Mon, 18 April 2005 09:43]

Report message to a moderator

icon12.gif  Re: Dateinamen - Aussortieren der verbotenen Zeichen [message #1625 is a reply to message #1616] Mon, 18 April 2005 13:24 Go to previous messageGo to next message
Manfred Leffler is currently offline  Manfred Leffler
Messages: 28
Registered: November 2004
Location: Norddeutschland
continuous participant
From: 195.243.194*
Hallo Robert,
ein Ansatz für deine Frage als Anhang.
Leider kann man so Backslash nicht abfangen.
Gruß
Manfred

index.php?t=getfile&id=634&private=0
Re: Dateinamen - Aussortieren der verbotenen Zeichen [message #1626 is a reply to message #1625] Mon, 18 April 2005 20:43 Go to previous messageGo to next message
Franz Josef Ahlers is currently offline  Franz Josef Ahlers
Messages: 22
Registered: January 2004
occasional visitor
From: *dip0.t-ipconnect.de
Hallo!

Auch backslash kann abgefangen werden, die regular expression dafür ist:

[\\/.*?"<>|]

(bei regular expressions hebt ein vorangestelltes \ Sonderbedeutungen auf, insbesondere bedeutet also \\ einfach \ )
Re: Dateinamen - Aussortieren der verbotenen Zeichen [message #1627 is a reply to message #1626] Tue, 19 April 2005 08:25 Go to previous message
Manfred Leffler is currently offline  Manfred Leffler
Messages: 28
Registered: November 2004
Location: Norddeutschland
continuous participant
From: 195.243.194*
Hallo Franz Josef,

"Path to Array of Strings" splittet die Pfadangabe schon nach Backslash.
Verwendet man statt dessen "Path To String" würde "Search and Replace Pattern"
beim Ersetzen von Backslash die Verzeichnisstruktur zerstören.

Gruß
Manfred
Previous Topic: Zeitsynchronisation
Next Topic: !!! Auslesen einer seltsamen ASCII Datei !!!
Goto Forum:
  


Current Time: Mon Jun 17 04:12:25 CEST 2024

Total time taken to generate the page: 0.00960 seconds