GSI Forum
GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung

Home » LVUG » LVUG - Technische Fragen » Automatische Ausführung und Bearbeitung sperren
Automatische Ausführung und Bearbeitung sperren [message #7296] Thu, 04 September 2008 17:35 Go to next message
jon192694 is currently offline  jon192694
Messages: 2
Registered: September 2008
occasional visitor
From: *dip.t-dialin.net
Hallo,

wir haben einen Versuchstand mit einer Messdatenerfassung basierend auf Labview ausgerüstet.
Wie ist es möglich, dass beim Öffnen des Haupt-VIs selbiges automatisch ausgeführt wird und wie kann verhindert werden, dass Elemente des Frontpanels verändert werden können. Evtl. sollte auch die Menüleiste ausgeblendet werden.
Ich hab mich im Internet schon dumm und dämlich danach gesucht, aber nichts gefunden.

Grüße Jonas

[Updated on: Thu, 04 September 2008 17:37]

Report message to a moderator

Re: Automatische Ausführung und Bearbeitung sperren [message #7298 is a reply to message #7296] Fri, 05 September 2008 06:49 Go to previous messageGo to next message
Christian Saueressig is currently offline  Christian Saueressig
Messages: 14
Registered: December 2004
Location: Kirchdorf
occasional visitor
From: 193.27.220*
Hallo Jonas,

was darf denn nicht geändert werden?
Die Größe der Elemente oder nur der Wert?

Du kannst jedes Element deaktivieren und ausgrauen!

Wenn du eine Exe daraus machst kann man die Größe und alle anderen Eigenschaften auch nicht mehr ändern.

Gruß
Christian

[Updated on: Fri, 05 September 2008 06:49]

Report message to a moderator

Re: Automatische Ausführung und Bearbeitung sperren [message #7299 is a reply to message #7296] Fri, 05 September 2008 07:57 Go to previous messageGo to next message
Brand is currently offline  Brand
Messages: 180
Registered: January 2004
Location: GSI - SB2 2.256
first-grade participant
From: *gsi.de
Hi Christian,
das ist nicht schwierig, nur gewußt wie: Die VI-Eigenschaften sind der Schlüssel zum Erfolg.

- Öffne Dein VI.
- Menü>File>VI Properties... -> es öffnet sich ein Dialog.
- Category -> Window Appearance
- Wähle die Option: Custom
- Klick Customize...-> es öffnet sich ein weiterer Dialog.
Hier kannst Du die Fenstereingenschaften einstellen. - - Deaktiviere "Show menu bar"
- Deaktiviere "Show toolbar when running" und die weiteren Optionen bis zur Trennlinie
- Stelle alle anderen Optionen so ein wie Du sie benötigst.
- Klick OK
- Category -> Execution
- Selektiere "Run when opened"
Danach wird es aber schwierig das VI zu editieren, weil es ja nach dem Öffnen gleich los läuft. Daher sollte Dein VI einen geregeltes stoppen erlauben. Eine andere Möglichkeit sind "shortcut menues". Die Tastenkombination CTRL+. stoppt ein VI. Die Option muß aber unter der Category "Window Appearance" selektiert sein.
- Category -> Execution
- Selektiere "Locked" oder "Password-protected"
- Klick OK und speichere Dein VI.

Es gibt noch viele weitere VI-Eigenschaften. Sieh Dich mal um.

Ich hoffe, diese Angaben helfen Dir.

Gruß Holger
Re: Automatische Ausführung und Bearbeitung sperren [message #7300 is a reply to message #7296] Fri, 05 September 2008 08:03 Go to previous messageGo to next message
Heinrich Eidloth is currently offline  Heinrich Eidloth
Messages: 9
Registered: March 2005
occasional visitor
From: *dip.t-dialin.net
Hallo Jonas,

zuerst mal Entschuldigung für die engl. Ausdrücke, aber ich arbeite mit der engl. Version von LabVIEW (mit der deutschen Version kenne ich mich nicht aus Rolling Eyes ).

Das automatische Ausführen von VIs kann man unter den VI-Eigenschaften einstellen: VI-Properties -> Execution -> Custom -> run when opened

Änderungen von Bedienelementen kann man verhindern wenn das Bedienelement gesperrt ist: Control-Property -> Disabled .

Das Ausblenden der Menüleiste geschieht ebenfalls über die VI-Eigenschaften: VI-Properties -> Window Appearance -> Customize -> show menu bar.

Das Ganze ist aber statisch. Einmal so eingestellt, bleibt das auch so.

Wenn das Ganze dynamisch sein soll, mußt du zur Laufzeit die Referenzen von deinem Haupt-VI und deinen Bedienelementen sammeln, und dann über die entspr. Properties (Eigenschaftsknoten?) einstellen.

Gruß
Heinrich
Re: Automatische Ausführung und Bearbeitung sperren [message #7301 is a reply to message #7300] Fri, 05 September 2008 08:42 Go to previous message
jon192694 is currently offline  jon192694
Messages: 2
Registered: September 2008
occasional visitor
From: *dip.t-dialin.net
Vielen Dank euch allen, damit habt Ihr mir sehr geholfen.
Previous Topic: LabVIEW 8.5 Application Builder
Next Topic: Treiber für Regler JUMO dTRON 04.1 oder dTRON 08.1
Goto Forum:
  


Current Time: Sun Sep 27 22:42:20 CEST 2020

Total time taken to generate the page: 0.01851 seconds