GSI Forum
GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung

Home » LVUG » LVUG - Technische Fragen » Mikrofoneingang analysieren
Mikrofoneingang analysieren [message #4922] Wed, 15 August 2007 16:16 Go to next message
Jörg Gilles 2 is currently offline  Jörg Gilles 2
Messages: 2
Registered: August 2007
occasional visitor
From: 62.206.58*
Liebe Leute,
möchte den Mikrofoneingang meines Rechners mittels LabView 7.1 einlesen und das Signal graphisch darstellen.
Genau genommen soll noch eine FFT darueberlaufen.

Alles schön und gut. Nur, wie lese ich den Mikroeingang ein?

Danke und Gruß... Jörg
Re: Mikrofoneingang analysieren [message #4972 is a reply to message #4922] Mon, 27 August 2007 09:27 Go to previous message
Herbert Pichlik is currently offline  Herbert Pichlik
Messages: 189
Registered: January 2004
first-grade participant

From: *dip0.t-ipconnect.de
Hallo Jörg,
unter LabVIEW gibt es eine Reihe von Beispielen
für die Soundkarte.
Gehe einfach unter Hilfe - Suchen - Sound
und du findest ein Beispiel, das genau das macht was Du benötigst (Auto Power Spectrum). Ggf. kannst Du das Power Spectrum SubVI durch ein FFT VI ersetzen.

Viel Spaß
Herbert
Previous Topic: Integral - 2D Array
Next Topic: Treiber für intelligente nanotec
Goto Forum:
  


Current Time: Mon May 20 01:31:50 CEST 2024

Total time taken to generate the page: 0.00767 seconds