GSI Forum
GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung

Home » LVUG » LVUG - Technische Fragen » Serial-DMM M-4660M
icon5.gif  Serial-DMM M-4660M [message #1164] Wed, 17 November 2004 11:49 Go to next message
Manfred Leffler is currently offline  Manfred Leffler
Messages: 28
Registered: November 2004
Location: Norddeutschland
continuous participant
From: 195.243.194*
Hallo Smile ,

kann mir jemand die Werte zur Initialisierung von einem Voltcraft M-4660M nennen?

baud rate 9600 ?
data bits 7 ?
stop bits 2 ?
parity none ?
term char 0xD ?
enable term true ?
flow control DTR/DSR ?

Bei alten Geräten wurde die Anzeige mit "D" abgefragt. Ist das immer noch so?

Gruss aus dem Norden

Manfred
icon3.gif  Re: Serial-DMM M-4660M [message #1172 is a reply to message #1164] Thu, 18 November 2004 13:34 Go to previous messageGo to next message
Manfred Leffler is currently offline  Manfred Leffler
Messages: 28
Registered: November 2004
Location: Norddeutschland
continuous participant
From: 195.243.194*
Hallo,

folgende Einstellungen sind erforderlich:
baud rate: 9600
data bits: 7
stop bits: 2
parity: none
enable term: false
flow control: none

Fälschlicherweise war ich von Handshake ausggangen.
Die Handshakeleitungen dienen nur zur Versorgung der Optokoppler.
DTR=+12V RTS=-12V
Die Einstellung wird durch ein Property Node RTS-State=unasserted nach der Initialisierung der Schnittstelle vorgenommen.

Wie bei alten Geräten wird die Anzeige mit "D" abgefragt.

Gruss aus dem Norden

Manfred Rolling Eyes

[Updated on: Fri, 19 November 2004 09:47]

Report message to a moderator

Re: Serial-DMM M-4660M [message #1173 is a reply to message #1172] Thu, 18 November 2004 15:40 Go to previous messageGo to next message
Herbert Pichlik is currently offline  Herbert Pichlik
Messages: 189
Registered: January 2004
first-grade participant

From: 62.146.53*
Hallo Manfred,
toll, dass Du die Lösung
Deines Problems gleich
in das Forum stellst
Herzliche Grüße
Herbert
Re: Serial-DMM M-4660M [message #1181 is a reply to message #1173] Tue, 23 November 2004 09:06 Go to previous message
Robert Teuber is currently offline  Robert Teuber
Messages: 34
Registered: February 2004
Location: Braunschweig
continuous participant
From: *ibmb.bau.tu-bs.de
Hallo Leute,
wer Fragen zum Ansteuern von Conrad Elektronik Messgeräten hat sollte mal auf die Homepage von Bernd Kunke schauen.

http://home.arcor.de/bernd_kunze/selfprog.htm

Dort sind eine Menge Schnittstellenbeschreibungen und Tipps.
Gruß Robert

[Updated on: Tue, 23 November 2004 09:06]

Report message to a moderator

Previous Topic: Start Trigger Fehlermeldung bei Verwendung des Meas Duty Cycle Buffered Finite Beispiels
Next Topic: DAQmx DMA erzwingen
Goto Forum:
  


Current Time: Tue May 28 00:01:29 CEST 2024

Total time taken to generate the page: 0.00953 seconds